detailimg

Teneriffa - Wanderhöhepunkte auf der Vulkaninsel

Die größte Insel der Kanaren bietet ihren Besuchern unter anderem sehr abwechslungsreiche Landschaften. Diese reichen von der kargen, steinigen Landschaft im Süden der Insel bis zu den Gesteinsformationen vulkanischen Ursprungs im Norden Teneriffas. Doch ist die Insel nicht nur für ihre spektakulären Gebirge bekannt, sondern fasziniert auch durch ihre wunderschönen Sandstrände und kristallklares Wasser. Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und kommen Sie mit uns auf diese vielseitige Vulkaninsel!

1.Tag: Anreise

Flug nach Teneriffa Süd und Transfer zum Hotel.

2.Tag: Auf Humboldts Spuren durch das Orotava Tal

Den ersten Wandertag beginnen Sie im orchideenreichen Orotava-Tal. Auf schmalen Waldpfaden, die schon Alexander von Humboldt auf den Weg zum Teide favorisierte, streifen Sie durch den duftenden Kiefern-Baumheidewald und erfreuen sich an den zahlreichen Zistrosengewächsen, die am Wegesrand blühen. Nach der Wanderung haben Sie die Möglichkeit, sich in einer ortstypischen Waldbar zu stärken.

3 Std. 180 m 170 m mittel

3.Tag: Höhlendorf Chinamada

Heute starten Sie zu einer aussichtsreichen Tour durch das wild zerklüftete Anaga Gebirge. Ein traumhafter Weg führt Sie durch einen der ursprünglichsten Lorbeerwälder der Insel, den Mercedeswald. Bald schon gelangen Sie auf einen Kammweg, von wo aus sich Ihnen ein sensationelles Panorama bietet. Steil abfallende Täler, bizarre Felslandschaften, kunstvoll angelegte Terrassenfelder und verlassene Fincas begleiten Sie bis zum Ziel Ihrer heutigen Wanderung, dem Höhlendorf Chinamada. Auf Wunsch können Sie sich nach der Tour bei einer Einkehr in einer urigen Kneipe mit landestypischen Gerichten stärken. Auf der Rückfahrt zum Hotel legen Sie noch einen Zwischenstopp in der Universitätsstadt La Laguna ein, deren Altstadt zum UNESCO-Welterbe gehört.

3 Std. 100 m 450m mittel

4.Tag: Im Lavagebiet Arenas Negras

Die jungvulkanische Landschaft von Arenas Negras ist eines der eindrucksvollsten Wandergebiete der Insel. Es erwartet Sie eine zauberhafte Route auf steingesäumten Waldwegen durch tiefschwarze Aschefelder und dem Saum zartgrüner Kiefern. Faszinierende Ausblicke über die ganze Vulkanlandschaft bis zum Teide sind Ihnen auf dieser Tour gewiss.

3,5 Std. 320 m 250 m mittel

5.Tag: Fakultativ: Weinwanderung in der Region der goldenen Weine

Heute besuchen Sie die Region der goldenen Weine. Ein blumengesäumter Verbindungspfad führt Sie durch den bunten Landstrich von Icod de los Vinos mit seinen hübschen Bauerngärten und terrassierten Weinfeldern. Dabei genießen Sie die tolle Aussicht auf das Teidemassiv und die weite Nordküste. Anschließend probieren Sie den Wein dieser Region mit inseltypischen Köstlichkeiten.

2,5 Std. 200 m 180 m leicht

6.Tag: Panoramawanderung hoch über Masca

Ein landschaftlicher Höhepunkt erwartet Sie bei dieser Wanderung. Nach einer schönen Busfahrt entlang der Küste erreichen Sie das malerische Dorf Masca. Von hier führt Sie ein geschwungener Felspfad über den Höhenkamm von Masca. Vorbei an den blumenreichen Almwiesen des Teno-Gebirges durchqueren Sie anschließend den Erika-Lorbeerwald. Der panoramareiche Abstieg in das fruchtbare Tal von El Palmar lässt jedes Wanderherz höherschlagen! Anschließend erwartet Sie der Bus, der Sie und Ihren Rucksack voller unvergesslicher Eindrücke zurück ins Hotel bringt.

3,5 Std. 240 m 510 m mittel

7.Tag: Las Cańadas del Teide

Besonders eindrucksvoll ist die Lavalandschaft der Las Canadas del Teide, eine bizarre Hochgebirgsebene auf 2.000 Metern Höhe mit ihrer einzigartigen Pflanzenwelt. Bizarre Lavaströme und bunte Vulkanasche geben Ihnen Einblick in die Entstehung der Insel Teneriffa. Anschließend besuchen Sie das Informationszentrum des Nationalparks und lassen den Tag bei einem gemütlichen Tapas Essen ausklingen.

3 Std. 200 m 200 m leicht

8.Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hotel Puerto Palace, Puerto de la Cruz ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 900 m vom Zentrum und ca. 1 km vom Strand entfernt, im Nordwesten Teneriffas. Es verfügt über Restaurant, Bar, Poolbar, Lift, Fitnessraum, Außenpool, Whirlpool, Sauna, Minigolfanlage und WLAN. Die 290 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung, Minisafe, Minibar und Balkon ausgestattet.
Jetzt anfragen
  • 8 Tage
ab893,-
Höhepunkte der Reise
  • Lavagebiet Arenas Negras
  • Tapas Essen
  • Höhlendorf Chinamada
  • Fantastische Aussichtspunkte auf die Vulkanlandschaft Teneriffas

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Teneriffa Süd
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 98,-)
  • 7 x Halbpension auf Teneriffa
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Transfer Flughafen - Hotel
  • Begrüßungsgetränk
  • Ausflüge und geführte Wanderungen inkl. Reiseleitung/Wanderführer und Busgestellung lt. Programm
  • Transfer Hotel - Flughafen

04.01.-20.12.22
Hotel Puerto Palace **** ab € 893,-
EZ-Zuschlag ab € 168,-
Programmbausteine:
Weinwanderung inkl. Reiseleiter/Wanderführer, Busgestellung und Weinprobe mit lokalen Köstlichkeiten p.P. ab € 56,-

ID: 22FGES110
Ich berate Sie gerne Isabella Daub Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-217 E-Mail i.daub@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen