detailimg

Nordportugal – Traumhafte Natur pur erleben - unsere nachhaltige Reise

Von Lissabon, eine der schönsten Hauptstädte Europas, über Coimbra nach Porto: Das ist der Reiseverlauf Ihrer besonderen Portugalreise. Sie besuchen nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, sondern lernen ein Ökoweingut kennen, machen eine Schifffahrt und spazieren in den wunderschönen Gärten des Herrschaftshauses "Solar de Mateus". Die ausgesuchten 3- bis 4 Sterne Hotels sind Eco-friendly, und Ihren Flug haben wir klimaneutral kompensiert.

1.Tag: Anreise

Flug nach Lissabon und kurze Stadtrundfahrt, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Transfer zum Hotel, Übernachtung im 4* Hotel Neya in Lissabon.

2.Tag: Ganztägiger Ausflug Belem-Viertel - Sintra - Cascasi - Estoril

Sie beginnen den Tag in Lissabon mit einer Fahrt in das Belem-Viertel. Hier befindet sich das im maurischen Stil erbaute Jeronimus-Kloster, das Wahrzeichen Lissabons, der Turm von Belem sowie das Entdeckerdenkmal. Weiterfahrt nach Sintra, ein kleines, mittelalterliches Städtchen im üppigen Wald liegend, wo Sie den Nationalpalast besichtigen werden. Weiter gelangen Sie zum westlichsten Punkt Kontinentaleuropas, zum Cabo da Roco. Weiterfahrt über den Surferstrand Guincho, kurzer Stop in Cascais, einst ein Fischerort und nun ein Badeort mit Flair. Rückfahrt über das ehemalige Seebad Estoril. Übernachtung im 4* Hotel Neya in Lissabon.

3.Tag: Lissabon - Coimbra

Die ehemalige Hauptstadt Portugals - Coimbra - ist romantisch am Fluss Mondego gelegen. Sie ist eine der ältesten Universitätsstädte Europas. Überall in der Altstadt trifft man auf Studenten mit ihren schwarzen Mützen. Hier steht eine Stadtführung auf dem Programm. Sie besuchen die Kirche "Santa Cruz", eines der schönsten Bauwerke des Landes. Anschließend sehen Sie die Universität, von der Sie einen großartigen Blick über die Stadt und das Mondego-Tal haben. Übernachtung im 4* Hotel Parque Serra da Lousa in Miranda do Corvo.

4.Tag: Biologischer Park in Lousa - Viseu

Ihr Hotel ist im Naturpark integriert, der dem natürlichen Lebensraum vieler Tiere nachempfunden ist. Dabei handelt es sich um Haus- und Wildtiere, von denen einige in freier Wildbahn bereits ausgestorben sind, etwa Bären, Mufflons und Luchse. Hier befindet sich auch ein ökumenischer Tempel, der für Frieden und Toleranz steht und Ihnen die 15 wichtigsten Religionen nahebringt. Zum Biologischen Park der Serra da Lousã gehören zudem ein pädagogischer Bauernhof mit Haustieren, ein Reitzentrum, wilde Tiere aus Portugal, ein weltweit einzigartiges Labyrinth aus Obstbäumen, ein Küfereimuseum, ein Museum für traditionelles Kunsthandwerk, ein Laden und ein Restaurant. Anschließend Fahrt nach Viseu. Übernachtung im 3* Hotel Durao in Viseu.

5.Tag: Porto

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Porto. Bei einem gemeinsamen Spaziergang mit Ihrer Reiseleitung durch das historische Zentrum erleben Sie die Stadt am Douro hautnah und entdecken die Highlights sowie versteckte Schönheiten. Anschließend besuchen Sie eine Portweinkellerei. Genießen Sie von hier den wunderschönen Ausblick bei einer Weinprobe. Übernachtung im 4* Hotel Neya in Porto.

6.Tag: Ausflug Guimaraes und Schifffahrt

Nach dem Frühstück besichtigen Sie Guimaraes und den "Paco dos Duques"-Palast, den die Herzöge im 15. Jahrhundert erbauen ließen. Rückfahrt nach Porto, wo Sie am Nachmittag eine Schifffahrt auf dem Douro unternehmen (ca. 50 Min.). Übernachtung im 4* Hotel Neya in Porto.

7.Tag: Ganztägiger Ausflug Amarante - Vila Real - Regua - Lamego

Heute erwartet Sie ein ganztägiger Ausflug nach Amarante. Die beidseits der alten Brücke, direkt am Rio Tamega gelegenen Häuserzeilen ergeben ein besonders hübsches Stadtbild. Sie fahren über Vila Real, eine kleine lebhafte Stadt nach Maeuts, wo Sie die wunderschönen Gärten des Herrschaftshauses "Solar de Mateus" besuchen. Bei dem Besuch im Ökoweingut erklärt Ihnen der Winzer die Herstellung der edlen Tropfen, die Sie auch verkosten. Übernachtung im 4* Hotel Neya in Porto

8.Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen Porto und Rückflug nach Deutschland.

Jetzt anfragen
  • 8 Tage
ab1.089,-
Höhepunkte der Reise
  • Flug klimaneutral kompensiert
  • Umweltfreundliche Hotels
  • Biologischer Park in Lousa
  • Besuch eines Ökoweingutes

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Lissabon und zurück ab Porto
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 105,-)
  • Flug klimaneutral kompensiert
  • 7 x Übernachtung mit Frühstück (2 x Lissabon, 1 x Miranda do Corvao, 1 x Viseu, 3 x Porto)
  • Frühstücksbuffet
  • Busrundreise und Transfers vor Ort in modernen Reisebussen
  • Permanente Reiseleitung ab Lissabon/bis Porto
  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
  • Schifffahrt auf dem Douro

01.03.-31.10.22
3- bis 4-Sterne-Hotels ab € 1.089,-
EZ-Zuschlag ab € 252,-
HP-Zuschlag ab € 169,-

ID: 22FGPT200
Ich berate Sie gerne Isabella Daub Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-217 E-Mail i.daub@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen