Lissabon - Weisse Stadt am Tejo

Mit ihrer zweitausend Jahre alten Geschichte ist Lissabon heute eine pulsierende und kosmopolitische Stadt, in der die Zeichen der Vergangenheit allgegenwärtig scheinen. Eine Stadt mit Seele, in der Sie sowohl den Charme der Gassen und Straßen im traditionellen Alfama-Viertel, als auch die belebten Alleen und neue Urbanität erleben können. Sie ist eine Stadt der Kontraste, in der Geschichte und Gegenwart zusammen leben.

1.Tag: Anreise

Flug nach Lissabon und Transfer zum Hotel.

2.Tag: Lissabon

Bei einer Stadtrundfahrt (ca. 4 Std.) erleben Sie die reiche Geschichte und Tradition, die die Straßen der Stadt pflastern. Von der Burg St. Jorge hat man eine wunderbare Aussicht über die unzähligen Ziegeldächer der Stadt. Am Fluss, wo schon viele berühmte Seefahrer lossegelten, steht der Turm von Belém mit seinen markanten Ecktürmen. In unmittelbarer Nähe liegt das Hieronymus-Kloster, ein eindrucksvolles Beispiel des manuelinischen Baustils. Am Nachmittag Möglichkeit zur Schifffahrt auf dem Tejo: Genießen Sie die herrliche Stadtkulisse Lissabons vom Wasser aus! Den Abend können Sie in einem der vielen Lissaboner Fado Restaurants ausklingen lassen.

3.Tag: Fakultativ: Ganztägiger Ausflug Fátima und Batalha

Unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Fátima und Batalha. Fátima ist ein bedeutender Wallfahrtsort, der durch die Marienerscheinung 1917 bekannt wurde. Imposant erhebt sich die Basilika über den riesigen Versammlungsplatz, der von den Gläubigen auf Knien rutschend überquert wird. Danach fahren Sie zum Weltkulturerbe Batalha und besichtigen das dortige Kloster, das ein Meisterwerk der Manuelinik und Gotik darstellt.

4.Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Weiterer Programmvorschlag

Ganztägiger Ausflug Sintra, Cascais und Estoril

Heute können Sie die Küstenabschnitte westlich von Lissabon kennen lernen. In Sintra sehen Sie zunächst den Königspalast. Seine Besonderheit sind die beiden großen kegelförmigen Schornsteine und die Zwillingsfenster mit den Hufeisenbögen, die an die maurische Architektur erinnern. Im Anschluss besuchen Sie Cabo da Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Die Badeorte Cascais und Estoril sind weitere Etappen Ihres Ausfluges. In Estoril befinden sich Reste römischer Villen aus der Zeit um Christi Geburt. Cascais ist bekannt und beliebt für sein belebtes und mondänes Nachtleben.

Hotel Ramada by Wyndham Lisbon, Lissabon ****

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 3 km vom Zentrum entfernt, das Flussufer des Tejos liegt nur ca. 3 km entfernt. Die nächste U-Bahnstation befindet sich direkt gegenüber. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Außenpool und Souvenirgeschäfte. Die 300 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe, Minibar und WLAN ausgestattet.
Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab445,-

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Lissabon
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 75,-)
  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Lissabon
  • Frühstücksbuffet
  • Transfer Flughafen - Hotel
  • Stadtrundfahrt in Lissabon
  • Transfer Hotel - Flughafen

02.01.-23.12.20
Hotel Ramada Lisbon **** ab € 445,-
EZ-Zuschlag ab € 105,-
HP-Zuschlag pro Tag ab € 24,-
Programmbausteine:
Ganztägiger Ausflug Fátima und Batalha inkl. Reiseleitung und Busgestellung p.P. ab € 42,-
Ganztägiger Ausflug Sintra, Cascais und Estoril inkl. Reiseleitung und Busgestellung p.P. ab € 32,-
Fadoabendessen inkl. 3-Gang-Menu und Tischgetränke p.P. ab € 55,-

ID: 20FGPT103
Ich berate Sie gerne Julia Straub Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-144 E-Mail j.straub@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen