Krakau - Alte Königsstadt Polens

Die Königsstadt Krakau gehört zweifelsohne zu den schönsten Städten Europas. Krakau bietet ein tausendjähriges Erlebnis; eine Stadt mit unzähligen kostbaren Kultur- und Kunstdenkmälern. Hier finden Sie den größten Marktplatz Europas, eine lebendige jüdische Gemeinde und kommunistsche Architektur in einer einmaligen Symbiose.

1.Tag: Anreise

Flug nach Krakau und Transfer zum Hotel.

2.Tag: Königliches Krakau

Während der ausführlichen Stadtrundfahrt (ca. 4 Std.) können Sie den reichhaltigen Bestand an historischen Bauwerken in Krakau bewundern. Krakau bietet zahlreiche Schätze aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Barock. Im Herzen der Universitätsstadt finden Sie den quadratischen Marktplatz, der einer der größten Plätze Europas ist. Die zwei Türme der Marienkirche prägen das Stadtbild; der vergoldete, farbig bemalte Altar im Inneren ist weltweit bekannt. Die renovierten Tuchhallen auf dem Marktplatz sind Anziehungspunkt für viele Besucher, aber auch Einheimische. Zum Abschluss sehen Sie das Wawel-Schloss von außen. Es war einst die Residenz der polnischen Könige. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Altstadt und geniessen Sie das besondere Flair der Stadt.

3.Tag: Fakultativ: Ausflug Salzbergwerk Wieliczka oder Besuch des Weingutes Srbran Gora

Mehr als 100 m tief in der Erde bestaunen Sie im UNESCO Welterbe Salzbergwerk Wieliczka Höhlen und Grotten, Restaurants, Kapellen und ein Sanatorium (ca. 4 Std.). Sie werden sich wundern, welch riesige Räume hier unter Tage kunstvoll gestaltet wurden. Alternativ unternehmen Sie einen Ausflug zu einem einzigartigen Weinbergbetrieb (ca. 4 Std.), der sich innerhalb der Stadtgrenzen Krakaus auf dem Besitz des Kamedulen-Ordens befindet. Der Weinbetrieb ist aktuell in Privatbesitz und versucht seit einigen Jahren historische Weinreben aus dieser Region wiederzubeleben. Sie erfahren Spannendes und Interessantes über die Weinlese und Verarbeitung und verkosten die verschiedenen Weinsorten mit kleinen Snacks aus der Region. Das Abendessen können Sie in einem jüdischen Restaurant im Stadtviertel Kazimierz einnehmen.

4.Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hotel Vienna House Easy Chopin, Krakau ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich ca. 2 km vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Fitnessraum und Solarium. Die 221 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz am Hotel.
Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab359,-

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Krakau
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (z.Zt. p.P. € 89,-)
  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Krakau
  • Frühstücksbuffet
  • Transfer Flughafen - Hotel
  • Stadtrundfahrt in Krakau
  • Eintritt Marienkirche
  • Transfer Hotel - Flughafen

02.01.-30.11.20
Hotel Chopin *** ab € 359,-
EZ-Zuschlag ab € 54,-
4-Sterne-Hotel ab € 389,-
EZ-Zuschlag ab € 105,-
HP-Zuschlag pro Tag ab € 19,-
Programmbausteine:
Eintritt und Führung Wawel Schloss (Königsgemächer) p.P. ab € 12,-
Ausflug Salzbergwerk Wieliczka inkl. Busgestellung, Eintritt und Führung (ca. 5 Std.) p.P. ab € 49,-
Ausflug Weingut Srbran Gora inkl. Verkostung, Busgestellung und Reiseleitung (ca. 4 Std.) p.P. ab € 42,-
Abendessen in einem jüdischen Restaurant im Stadtviertel Kazimierz p.P. ab € 25,-

ID: 20FGPL101
Ich berate Sie gerne Isabella Loos Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-217 E-Mail i.loos@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen