EXPO 2020/21 in Dubai

1.Tag: Anreise nach Dubai

Ankunft am International Airport Dubai. Treffen mit der Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Ankunft am Hotel und Check-in. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Besichtigung der Altstadt Dubais - Besuch des Burj Khalifa und der Dubai Mall

Am Vormittag besuchen Sie einen traditionellen Gewürzsouk (Gewürzmarkt) und den Goldsouk, auf dem Sie erstklassigen Goldschmuck für wenig Geld kaufen können. Genießen Sie danach eine Fahrt über den berühmten Khor Dubai in einem typischen Wassertaxi, welche Abra genannt werden. Beobachten Sie das geschäftige Treiben am Ufer, während Sie auf die Deira-Seite Dubais gelangen. Der nächste Programmpunkt ist das Dubai-Museum, welches in der 150 Jahre alten Al-Fahidi-Festung untergebracht ist. Das Museum zeigt interessante Ausstellungsstücke, die die historische Verbindung Dubais zum Handel und Perlentauchen zeigen. Nachdem Museumbesuch geht es weiter nach Bastakiah, dem ältesten Teil der Stadt. Dort haben Sie die Möglichkeit die Windtürme zu besichtigen, welche in früheren Zeiten als Klimaanlagen dienten. Entdecken Sie die engen Gassen des Stadtteil Bastakiah, welcher viele Kunstgalerien, lebhafte Cafés und echte arabische Restaurants beherbergen. Erlangen Sie mehr Verständnis für Dubais Kultur und Gepflogenheiten im Sheikh Mohammed Centre for Cultural Understanding (SMCCU). Seit das SMCCU 1998 eröffnet wurde, unterstützt man dort Besucher dabei, mehr Verständnis für die Kultur und die Gepflogenheiten der Vereinigten Arabischen Emirate zu bekommen. Allein das Gebäude - ein schöner, restaurierter Windturm in der historischen Altstadt Al Fahidi - ist ein Besuch wert. Nehmen Sie auf den beduinischen Teppichen und Kissen Platz und genießen Sie eine Auswahl an Gerichten, während Ihnen ihr einheimischer Gastgeber Fragen zum Leben in den Vereinigten Arabischen Emiraten beantwortet. Unter dem Thema "Offene Türen, offene Gedanken“ sind alle Fragen willkommen und werden beantwortet, egal wie heikel sie sind. Am Nachmittag brechen Sie in Richtung Burj Khalifa und Dubai Mall auf. Der Burj Khalifa ist mit 828 Metern das größte Gebäude das je gebaut wurde. Das Bauwerk ist Teil der 2 km² großen Dubai Mall, welche über 1200 Einkaufsläden so wie viele Unterhaltungsmöglichkeiten und Restaurants beherbergt. Besuchen Sie den Souk Al Bahar, welcher wie ein traditioneller arabischer Marktplatz aufgebaut ist und viele Einkaufs- und Essensmöglichkeiten bietet. Eine super Möglichkeit um mehr Bilder von anderen einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Perspektiven zu machen. Abendessen im Restaurant Serafina at Souk Al Bahar Restaurant, während Sie auf den Burj Khalifa und die Dubai Fontänen schauen. Der bekannt Hotspot ist berühmt für die selbstgemachte Pizza und Pasta wie zum Beispiel Farfalle al Limoncello, Paccheri Al Pomodoro Fresco, Calzone und Margherita, aber auch für Antipasta, Salate und Desserts.

3. Tag: Freizeit und Wüstensafari mit Grillabend

Heute Vormittag haben Sie Freizeit, bevor es für Sie in die Wüste geht. Die Jeep-Tour bringt Sie in die Wüste von Dubai. Bestaunen Sie das Meer aus Sanddünen, während Sie zu einer Kamel-farm fahren. Sie werden den Sonnenuntergang von den großen Dünen aus beobachten. Genießen Sie wie die Sonne das Meer aus Sand in Rot taucht. Die Hektik der Stadt ist weit weg von der Stille, die Sie umgibt. Nach einer spannenden Fahrt durch die Wüste, erreichen Sie ein traditionelles, arabisches Lager. Dort können Sie an einem Grillabend teilnehmen. Lassen Sie sich von der verzaubernden Bauchtänzerin und der fesselnden, arabischen Musik in die arabische Welt entführen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Hände mit Henna bemalen zu lassen oder einen kurzen Kamelritt zu machen.

4.Tag: Besuch der EXPO 2020 und Abendessen auf einer Dhau

Heute geht es für Sie zur EXPO 2020. Der deutsche Stand auf der Expo 2020 präsentiert eine tolle Auswahl an kreativen ökologischen Ideen, mit Echtzeitergebnissen. Sie können durch verschiedene Themenbereiche wie Energielabor, Future City Labor und das Labor für Biodiversität gehen. Wählen Sie von den 155.000 Bällen, in den Farben der Deutschlandflagge, um etwas über den bahnbrechenden Einsatz des Landes bezüglich Nachhaltigkeit zu erfahren. Abschließend nehmen Sie an einer Gruppenaufgabe auf einer Schaukel, welche die Notwendigkeit von Zusammenarbeit aufzeigt, teil. Weiterfahrt an den Quai Dubai Creek. Dort werden Sie an Bord eines traditionellen Holzboot (Dhau) gehen. Die zwei Stunden Dinner Cruise gibt Ihnen die Möglichkeit Dubai bei Nacht zu sehen und zu erleben. Genießen Sie verschiedene Eindrücke der Stadt, während Sie an Bord des Bootes durch das Dubai Creek gleiten. Moderne und traditionelle Ausblicke zeigen den schnellen Umbruch der Stadt von einem altehrwürdigen Handelszentrum zu einem Geschäftszentrum. Sie werden Luxusjachten und spektakuläre moderne Architektur sehen. Im Gegensatz dazu erinnern an alte Zeiten das Sheik Saeeds Haus (Das Geburtshaus des Scheich Rashid), die alten Holzboote oder das Heritagevillage. Genießen Sie ein üppiges Abendbuffet in einer bezaubernden Atmosphäre. Wasser und Soft Drinks sind inklusive und an Bord der Dhau erhältlich. Inklusive Buffet und unbegrenztem Mineralwasser, Soft Drinks und Tee/Kaffee. Transfer zum Hotel und Übernachtung im Hotel.

5.Tag: Freizeit

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie auf eigene Faust Dubai und Umgebung. Fahren Sie zur künstlichen Insel The Palm und erleben faszinierende Eindrücke dort. Oder gehen Sie in eine der zahlreichen Einkaufscentern shoppen. Oder unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Abu Dhabi. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

6.Tag: Heimreise

Nachdem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Fakultativ: Ausflug nach Abu Dhabi

Diese Tour bietet eine perfekte Einführung in die Herkunft und Kultur von Abu Dhabi Stadt.

Nachdem Frühstück fahren Sie ca. 2 Stunden nach Abu Dhabi. Die erste Sehenswürdigkeit ist die Sheikh Zayed Moschee, welche Sie auch besichtigen werden. Die Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi ist die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emirate und die achtgrößte Moschee der Welt. Sie wurde nach Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan, der Grüner und erster Präsident der Vereinigten Arabischen Emiraten, welcher auch dort begraben wurde. Die Moschee ist groß genug um 40.000 Gläubige unterzubringen. Die Hauptgebetshalle kann bis zu 9.000 Gläubige beherbergen. Die beiden Räume neben der Hauptgebetshalle, welche jeweils 1.500 Gläubige aufnehmen können, sind nur für Frauen. Nach Ihrem Besuch in der Moschee geht es weiter in das Heritage Village. Hier spiegeln sich Kultur und Traditionen der Vereinigten Arabischen Emirate in nachgestellten Dorfszenen wider, die einen Einblick in das einfache Leben und die Zeiten vor der Entdeckung des Öls geben. Entdecken Sie Lehmhäuser, eine traditionelle Moschee und einen Markt. Abendesen im Atelier M. Das Atelier M definiert das französische Fine Dining in Dubai mit einer raffinierten Küchenphilosophie von köstlichen, modernen französischen Gerichten in einer gemeinsamen Speiseart neu. Transfer zum Hotel und Übernachtung im Hotel.

Jetzt anfragen
  • 6 Tage
ab1.429,-

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Dubai
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 333,-)
  • 5 x Übernachtung/Frühstück in Dubai
  • Frühstücksbuffet
  • Begleitete Flughafentransfers vor Ort
  • Busgestellung für die Ausflüge vor Ort in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • Ganztägige Stadtführung in Dubai inkl. Reiseleitung und Busgestellung
  • Eintritt Dubai Museum
  • Eintritt "At The Top of Burj Khalifa"
  • Abendessen im Serafina Restaurant
  • Jeep Tour in der Wüste
  • BBQ Abendessen im Beduinen-Camp inkl. Wasser und Softdrinks
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug zur EXPO
  • Tagesticket EXPO 2020/21 in Dubai
  • Dubai Dhow Dinnercruise inkl. ausgew. Getränke

18.10.2020-31.03.2021
4-Sterne-Hotel **** ab € 1.429,-
EZ-Zuschlag ab € 350,-

ID: 20FGWW120
Ich berate Sie gerne Carola Vogt Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-138 E-Mail c.vogt@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen