Studienreise - Sizilien - Villen, Tempel & Landgüter

Die gelben Zitronenhaine, das blaue Meer, die fantastische Küche, die herrliche Tradition, die lebenslustigen Bewohner und eine beeindruckende Geschichte – lernen Sie die Sonneninsel noch besser kennen mit der Unterbringung auf sizilianischen Landgütern!

Programmvorschlag

1.Tag: Anreise

Flug nach Palermo und Transfer zum Landgut (Agriturismo) im Raum Selinunt. 3 Übernachtungen.

2.Tag: Ausflug Palermo - Monreale Sie beginnen heute im Kloster Monreale mit Ihrer Führung (ca. 5 Std.). Es ist vor allem für seinen Kreuzgang berühmt. Danach lernen Sie die sizilianische Hauptstadt Palermo kennen, die unzählige Sehenswürdigkeiten bietet. Auf ein Gespräch mit Ihnen freut sich Vincenzo Argento, der "Pupi"-Macher im berühmten Marionettentheater von Palermo. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Fragen Sie zum Beispiel Ihren Reiseleiter nach Adressen, wo Sie schutzgeldfreie Produkte einkaufen können.

3.Tag: Ganztägiger Ausflug Zingaro Nationalpark - Erice - Trapani Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus in den Zingaro Nationalpark. Das erste in Sizilien geschaffene Naturschutzgebiet beeindruckt mit einer zum Teil unberührten Küste. Sie machen eine leichte Wanderung durch den Park (ca. 2 Std.). Danach besuchen Sie das mittelalterliche Bergstädtchen Erice (ca. 2 Std.), das seinen Besuchern durch die Fernsicht und sein zuckersüßes Mandelgebäck in Erinnerung bleibt. Weiterfahrt nach Trapani.

4.Tag: Selinunt - Agrigent - Piazza Armerina - Ätna Heute fahren Sie durchs Landesinnere nach Agrigent, die "schönste Stadt der Sterblichen". Lernen Sie das Tal der Tempel, das als einer der eindrucksvollsten archäologischen Fundplätze auf Sizilien gilt, bei einer Führung (ca. 2 Std.) kennen. Anschließend besichtigen Sie die Ausgrabungen in der römischen Villa del Casale in Piazza Armerina (ca. 2 Std.). Ihre Fußbodenmosaike gehören zu den größten und schönsten, die aus der Antike erhalten sind. Übernachtung in einem Agriturismo im Raum Ätna. 4 Übernachtungen.

5.Tag: Ganztägiger Ausflug Syrakus

Den heutigen Tag widmen Sie Syrakus, der einst mächtigsten Stadt Siziliens. Während einer Besichtigung (ca. 4 Std.) sehen Sie z.B. das griechische Theater und das römische Amphitheater. Auf der "Wachtelinsel" sehen Sie die Ruinen des Apollotempels und den ehemaligen Athenatempel, der in eine Kathedrale verwandelt wurde.

6.Tag: Ganztägiger Ausflug Ätna - Taormina

Heute machen Sie einen Ausflug zum 3.340 m hohen Ätna, dem höchsten noch tätigen Vulkan Europas. Auf der Ätna-Höhenstraße geht es hinauf bis auf 1.900 m zu den beeindruckenden Lavafeldern. Es besteht die Möglichkeit auf ca. 2.800 m Höhe weiterzufahren. Dies ist jedoch abhängig von der Vulkantätigkeit und den Wetterverhältnissen. Am Nachmittag besichtigen Sie Taormina (ca. 2 Std.). Vom weltberühmten Amphitheater aus bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick.

7.Tag: Ganztägiger Ausflug Peloritanigebirge Sie fahren in die Monti Peloritani, ein Gebirge im Nordosten der Insel. Zunächst machen Sie einen Ausflug zur Alkantara Schlucht mit ihren bizarren Felswänden. Nach einer kurzen Wanderung fährt Sie der Bus weiter nach Randazzo, wo das Puppenmuseum und das archeologische Museum besichtigt werden. Anschließend geht es weiter nach Castiglione di Sicilia. Hier genießen Sie ein typisch sizilianisches Mittagessen, bevor Sie der Bus am Nachmittag wieder zurück zum Agriturismo bringt.

8.Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen Catania oder Palermo und Rückflug nach Deutschland.

Jetzt anfragen
  • 8 Tage
ab915,-

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Sizilien
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 140,-)
  • 7 x Halbpension in Agriturismi/Landgütern (3 x Selinunt, 4 x Ätna)
  • Zimmer mit Du/WC
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Busrundreise und Transfers vor Ort in modernen Reisebussen
  • 1 x landestypisches Mittagessen
  • Ganztägige Reiseleitung Zingaro Nationalpark/Erice/Trapani
  • Ganztägige Reiseleitung Ätna/Taormina
  • Ganztägige Reiseleitung Peloritanigebirge
  • Örtliche Führungen: Palermo/Monreale, Agrigent, Piazza Armerina, Syrakus
  • Informationsmaterial
  • Auf Wunsch Direktinkasso und Übernahme des Anmeldeverfahrens

02.01.-20.12.19
Landgüter (3-Sterne-Standard) ab € 915,-
EZ-Zuschlag ab € 109,-
Programmbausteine:
Fahrt auf den Ätna mit Seilbahn und Spezialfahrzeugen p.P. ab € 55,-
Zuschlag permanente Reiseleitung ab/bis Flughafen pauschal ab € 1900,-

ID: 19SRIT101
Ich berate Sie gerne Christine Rassweiler Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-107 E-Mail team.italien@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen