Studienreise - Lissabon - Weiße Stadt am Tejo

Mit ihrer zweitausend Jahre alten Geschichte ist Lissabon heute eine pulsierende und kosmopolitische Stadt, in der die Zeichen der Vergangenheit allgegenwärtig scheinen. Eine Stadt mit Seele, in der Sie sowohl den Charme der Gassen und Straßen im traditionellen Alfama-Viertel, als auch die belebten Alleen und neue Urbanität erleben können. Sie ist eine Stadt der Kontraste, in der Geschichte und Gegenwart zusammen leben.

Programmvorschlag

1.Tag: Anreise und Stadtrundfahrt Lissabon

Nach Ihrer Ankunft in Lissabon folgt eine Begrüßung am Flughafen Lissabon durch Ihre Reiseleitung. Auf dem Weg zum Hotel unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch das Entdeckerviertel Belém (ca. 3-4 Std.). Am Fluss, wo schon viele berühmte Seefahrer lossegelten, steht der Turm von Belém mit seinen markanten Ecktürmen. In unmittelbarer Nähe liegt das Hieronymus-Kloster, ein eindrucksvolles Beispiel des manuelinischen Baustils, das Sie ausführlich besichtigen werden. Auch besteht hier die Möglichkeit zu einem kleinen Stopp in der traditionsreichen Konditorei, die die berühmten "Pasteis de Belém" erfunden hat. Es handelt sich hierbei um ein schmackhaftes Gebäck aus Blätterteig gefüllt mit einer Sahnecreme. Anschließend Transfer zum Hotel.

2.Tag: Fakultativ: Ganztägiger Ausflug nach Sintra, Cascais, Cabo da Roca und Estoril

Am heutigen Tag Ihrer Studienreisen können Sie die Küstenabschnitte westlich von Lissabon kennen lernen. In Sintra sehen Sie zunächst den Königspalast. Seine Besonderheit sind die beiden großen kegelförmigen Schornsteine und die Zwillingsfenster mit den Hufeisenbögen, die an die maurische Architektur erinnern. Im Anschluss besuchen Sie Cabo da Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Die Badeorte Cascais und Estoril sind weitere Etappen Ihres Ausfluges. In Estoril befinden sich Reste römischer Villen aus der Zeit um Christi Geburt. Cascais ist bekannt und beliebt für sein belebtes und mondänes Nachtleben. Auch der Besuch des windumtosten Caboda Rocas - dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes - steht heute auf dem Programm.

3.Tag: Ausflug Weinregion und Arrabida Gebirge

Während des heutigen Ausfluges (ca. 4 Std.) lernen Sie das Arrabida Gebirge kennen, eine herrliche Gegend zwischen Setúbal und Sesimbra mit wunderschönen Ausblicken auf die Küste. Darüber hinaus ist diese Region auch für ihre hervorragenden Weine bekannt. Diese können Sie bei dem Besuch eines Weingutes probieren. Für den Abend empfehlen wir Ihnen ein Abendessen in einem typischen Restaurant in Lissabon.

4.Tag: Kulinarische Stadtführung und Heimreise

Auf dem Weg zum Flughafen besteht die Möglichkeit zu einer kulinarischen Stadtführung (ca. 3-4 Std.). Die traditionelle portugiesische Küche ist einfach, rustikal und deftig. Außergewöhnliche Speisen werden dabei oft in den einfachsten Wirtshäusern (Tascas) serviert, wo die Dame des Hauses noch selbst am Herd steht und liebevoll nach überlieferten Familienrezepten kocht. Bei dieser Stadtführung lernen Sie die portugiesische Kultur anhand ihrer kulinarischen Spezialitäten kennen. Dabei genießen Sie Gebäck, Käse, Wein, Likör, Olivenöl und Kaffee an Stationen entlang des Weges. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Enotel Baia, Ponta do Sol ****

Das alpetour-Vertragshotel liegt in Ponta do Sol, nur durch die Küstenstraße vom Meer getrennt und ca. 25 km von Funchal entfernt, wohin es regelmäßige Busverbindungen gibt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Terrassen-Bistro, Hallenbad und Sauna. Die 71 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage/Heizung, TV, Telefon, Minisafe und Minibar ausgestattet.

Jetzt anfragen
  • 4 Tage
ab525,-

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Lissabon
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. p.P. € 132,-)
  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Lissabon
  • Frühstücksbuffet
  • Flughafentransfers vor Ort
  • Stadtrundfahrt in Lissabon
  • Ausflug ins Arrabida-Gebirge (ca. 4 Std.) inkl. Reiseleitung, Busgestellung und Besuch einer Weinbodega mit Weinverkostung
  • Tapastour inkl. Verkostung und Busgestellung

02.01.-20.12.20
Hotel Real Parque **** ab € 525,-
EZ-Zuschlag ab € 105,-
HP-Zuschlag pro Tag ab € 20,50
Programmbausteine:
Verkostung Pasteis de Belém ab € 10,50
Ganztägiger Ausflug nach Sintra, Cascais, Cabo de Roca und Estoril inkl. Reiseleitung und Busgestellung p.P. ab € 29,-
Fadoabendessen inkl. 3-Gang-Menu und Tischgetränke p.P. ab € 45,-

ID: 20SRPT102
Ich berate Sie gerne Susanne Körbel Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-102 E-Mail s.koerbel@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen