Genußreise in die Emilia Romagna mit Besuch der FICO

Parmaschinken, Parmesankäse, Mortadella und Aceto Balsamico sind weltweit bekannt und werden auch viel in der ausländischen Küche, auch bei uns in Deutschland eingesetzt. Aber mal ehrlich.. wissen Sie wie diese kostbaren Zutaten hergestellt werden? Oder die Tortellini Emiliani? Nein? Dann lassen Sie sich von uns auf eine kulinarische Genussreise entführen und besuchen außerdem die FICO, ein einmaliges Projekt, welches ganz allein dem Essen gewidmet ist: die Emilia Romagna erwartet Sie!

1.Tag: Anreise

Abendessen im Hotel.

2.Tag: Ganztägiger Ausflug Parma und Besuch einer Schinkenfabrik

Bei einem Stadtrundgang durch Parma (ca. 3 Std.) sehen Sie prächtige Bauten wie den Bischofspalast, die achteckige Taufkapelle des Doms und das Holztheater Teatro Farnese, mit 4500 Plätzen damals das größte Theater der Welt. Viele Köstlichkeiten, welche die italienische Küche weltberühmt gemacht haben, kommen aus dieser Gegend, so z.B. der Parmaschinken. Am Nachmittag besuchen Sie eine Schinkenfabrik. Hier erfahren Sie, wie der berühmte Schinken hergestellt wird. Sie können in den verschiedenen Reifezimmern den Reifegrad des Schinkens sehen und sich bei einer anschließenden reichhaltigen Verkostung von der Qualität des Parmaschinkens überzeugen.

3.Tag: Ganztägiger Ausflug Bologna und Besuch einer Käserei

Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Käserei. Für die Herstellung von Parmigiano-Reggiano benötigt man auch heute noch, wie vor achthundert Jahren, nur wenige, aber unverfälschte Inhaltsstoffe: hochwertige Milch aus dem genau begrenzten Herstellungsgebiet, Hitze, Kalbslab und das Geschick und die Erfahrung des Käsermeisters, auch wenn letztendlich das Gelingen einer optimalen Reifung im Wesentlichen dem langsamen Rhythmus der Natur überlassen bleibt.

Am Nachmittag besichtigen Sie Bologna, (ca. 3 Std.) die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna mit der ältesten Universität Europas. Das Herz der Stadt ist die Piazza Maggiore, Treffpunkt von Einheimischen und Besuchern. Den Platz beherrscht die imposante Basilika San Petronio. Wahrzeichen Bolognas sind zwei weithin sichtbare Türme aus dem Mittelalter, die Torre Garisenda und die Torre Asinelli.

4.Tag: Ganztägiger Ausflug FICO

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Fico Eataly World. Ein neuartiges, spektakuläres Projekt das am 15. November 2017 seine Pforten geöffnet hat. Eine 10ha große Anlage mit Ställen, Feldern, Werkstätten, Hörsälen und vielem mehr. Eine enorme Investition um bestmöglich das Made in Italy der Lebensmittelbranche zu feiern. Allein 2 ha beanspruchen Felder und Ställe für rd. 200 Tiere. Es gibt 40 Produktionsstätten für Erzeugnisse wie Fleisch, Fisch, Käse, Brot, Öl, Eis, Süßigkeiten, Pasta oder Bier, wo Verbraucher sich über die handwerkliche Entstehung ihrer Lebensmittel ein Bild machen können.

Ein Mittagessen rundet diesen Tag ab.

5.Tag: Ganztägiger Ausflug Modena, Besuch einer Essigfabrik und Nudelkochkurs

Heute besuchen Sie Modena, schon von den Etruskern gegründet, heute eine wichtige Handelsstadt. Bei einer Stadtführung (ca. 3 Std.) lernen Sie Sehenwürdigkeiten wie den vollständig in weißen Marmor gehaltenen Dom oder die von der UNESCO zum Welterbe erklärten Ghirlandina kennen. Am frühen Nachmittag besuchen Sie eine Essigfabrik. Hier können Sie bei der Herstellung des berühmten Balsamicoessigs über die Schulter schauen und das schwarze Gold anschließend natürlich auch probieren. Den Tag runden Sie mit einem Nudelkochkurs ab. Lernen Sie, wie man die wahren Tortellini der Emilia Romagna herstellt und genießen Sie das Ergebnis anschließend bei einem Abendessen in Ihrer Runde.

6.Tag: Heimreise

Jetzt anfragen
  • 6 Tage
ab419,-

Leistungen

  • 5 x Halbpension in Montecchio Emilia
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Stadtführung in Parma
  • Besuch einer Schinkenfabrik inkl. Verkostung
  • Stadtführung in Bologna
  • Besuch eines Parmesanherstellers inkl. Verkostung
  • Eintritt FICO Eataly World
  • Mittagessen auf der FICO inkl. Tischgetränke
  • Stadtführung in Modena
  • Besuch eines Balsamicoherstellers inkl. Verkostung
  • Nudelkochkurs mit anschließendem Abendessen inkl. Tischgetränke im Rahmen der Halbpension

01.04.-30.10.19
4-Sterne-Hotel ab € 419,-
EZ-Zuschlag ab € 145,-

ID: 19LRIT102
Ich berate Sie gerne Christine Rassweiler Flugreisenspezialistin Tel +49 (0) 8151/775-107 E-Mail team.italien@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen