Mit dem Gotthard Panorama Express ins sonnige Tessin

Diese Erlebnis-Panoramareise führt von der Urschweiz ins mediterrane Tessin. Seit jeher ist der Gotthardpass die wichtigste Nord-Süd-Verbindung über die Alpen. Mit dem Zug geht es bei dieser Reise über die historische Gotthardroute und kann mit einer Schifffahrt über den Vierwaldstättersee ergänzt werden.
Programmvorschlag

 

1.Tag: Anreise in die Zentralschweiz

2.Tag: Luzern - Bahnfahrt Gotthard Panorama Express - Lugano (ca. 220 km)

Am Vormittag besichtigen Sie Luzern mit einem örtlichen Reiseleiter (ca. 1 Std.). Anschließend fahren Sie entweder mit Ihrem Bus oder dem Schiff nach Flüelen und steigen dort in den Gotthard Panorama Express. Eine abwechslungsreiche, aussichtsreiche Bahnfahrt beginnt (ca. 2 Std.). Von knapp 400 m schraubt sich der Zug auf 1.100 m hinauf. Die Kirche von Wassen ist dabei gleich dreimal zu sehen: aufgrund der kühnen Bahnanlage mit Kehrtunnels hat die Kirche Weltruhm erlangt. Schließlich erreichen Sie durch den alten Gotthard Tunnel die Alpensüdseite. Die Übernachtung für die nächsten zwei Nächte erfolgt in Lugano.

3.Tag: Ausflug Lugano - Verzasca Tal - Ascona (ca. 120 km)

Nach dem Frühstück lernen Sie Lugano kennen. Lassen Sie sich vom mediterranen Flair begeistern. Anschließend geht es weiter in das Verzasca Tal (Doppeldecker nicht erlaubt). In den verträumten Bergdörfern werden Traditionen und Ursprünglichkeit noch bewahrt. Mit dem grün schimmernden Fluss Verzasca, den steilen Hängen und Wasserfällen gilt es als eines der schönsten Täler des Tessins. Wie wäre es hier mit einem Mittagessen in einem "Grotto", einem typischen Tessiner Restaurant? Anschließend bietet sich ein Abstecher in das einstige Fischerdorf Ascona an. Eine weitere Möglichkeit ist eine Schifffahrt zu den Brissago Inseln. In dem botanischen Garten gedeihen subtropische Pflanzen wie Kamelien und Azaleen.

4.Tag: Heimreise

Weiterer Programmvorschlag

Ausflug Mendrisiotto (ca. 60 km)

Das Mendrisiotto mit pittoresken Dörfern und sanften Weinbergern ist die südlichste Ecke der Schweiz. Sie besuchen das charmante Städtchen Mendrisio. Danach können Sie mit dem Schiff von Bissone oder Melide nach Lugano fahren. Im Anschluss bietet es sich an, mit der Standseilbahn auf den Monte Bré, den Hausberg von Lugano, hinaufzufahren.

 

Jetzt anfragen
4 Tage
ab295,-
Leistungen ID: 19EPCH118
  • 3 x Halbpension (1 x Zentralschweiz, 2 x Lugano)
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu
  • Stadtführung in Luzern
  • Bahnfahrt mit dem Gotthard Panorama Express Flüelen - Bellinzona (1. Klasse Panoramawagen, fährt Di-So)
  • Busgenehmigung für das Verzascatal (notwendig für Busse größer als 12 m Länge, 3.70 m Höhe und 2.50 m Breite)
18.04.-22.10.19
3-Sterne-Hotels ab € 295,-
EZ-Zuschlag ab € 72,-
Ich berate Sie gerne Kristina Zander Länderspezialistin Südeuropa Tel +49 (0) 8151/775-142 E-Mail k.zander@alpetour.de
Anfragen

Reisedaten

Doppelzimmer
Einzelzimmer
Dreibettzimmer
von
bis
von
bis

Kundendaten

Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.