Cinque Terre - Wanderparadies

Die Cinque Terre stehen für die wohl fünf berühmtesten Dörfer Italiens. Sie reihen sich als Nationalpark entlang der romantischen Felsenküste Liguriens. Bei Sonne pur entdecken Sie auf wunderschönen Wanderwegen eine traumhafte Kulisse. Lassen Sie sich verzaubern von dem einzigartigen Charme des UNESCO-Welterbes. Das glitzernde Meer stets im Blick, wandern Sie entlang der mediterranen Steilküste und genießen die abwechslungsreiche Landschaft, umgeben von duftenden Olivenhainen und Weinbergen.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Punta Manara

Heute erkunden Sie zunächst die nähere Umgebung Ihres Urlaubsortes. Sestri Levante liegt auf einer kleinen und schmalen Halbinsel und verfügt über zwei schöne Buchten mit Sandstränden. Vom Ortszentrum aus steigen Sie hinauf zur Salita della Mandrella und schon bald bietet sich Ihnen ein herrlicher Panoramablick auf Sestri Levante und das Val Petronio. Vorbei an Olivenbäumen, Stein- und Korkeichen durchstreifen Sie die mediterrane Macchia und gelangen zum Aussichtspunkt Punta Manara. Von der weit ins Meer hinausragenden Landzunge können Sie die fantastische Aussicht genießen. Anschließend kehren Sie über Riva Trigoso wieder nach Sestri Levante zurück.

2 Std. 200 m 200 m mittel

3.Tag: Sentiero Azzurro

Der heutige Tag führt nach La Spezia. Von hier aus fahren Sie mit dem Zug nach Riomaggiore, kurze Besichtigung und dann Weiterfahrt nach Vernazza, wo der "Blaue Weg“ beginnt. Der alte Saumpfad wurde einst von den Einheimischen angelegt, um die fünf Dörfer der Cinque Terre miteinander zu verbinden. Er schlängelt sich stets der Küste entlang und beschert Ihnen traumhafte Ausblicke. Ihre Wanderstrecke führt von Vernazza bis nach Monterosso. Der Weg wird flankiert von duftenden Olivenhainen und Weinbergen und gilt als der berühmteste und spektakulärste Abschnitt auf dieser Wanderung. Die schmalen Pfade und zahlreichen hohen Stufen erfordern Kondition und Trittsicherheit. Am Ende besuchen Sie in Monterosso eine Vinothek, wo Sie bei einer Verkostung die Weine der Region kennenlernen.

2 Std. 200 m 200 m mittel

4.Tag: Santa Margherita Ligure - Portofino

Heute fahren Sie nach Santa Margherita Ligure, dem Ausgangspunkt für Ihre heutige Wanderung. Von hier aus führt Sie Ihr Weg auf die Halbinsel des Nationalparks Portofino. Auf reizvollen Pfaden durch das Naturschutzgebiet, vorbei an Zitronengärten und Weinbergen erreichen Sie Portofino. Das kleine Städtchen schmiegt sich an eine pittoreske Bucht, in der das ganze Jahr über zahlreiche exklusive Yachten vor Anker liegen. Rund um den Hafen laden Restaurants, Cafés und Boutiquen zum Verweilen ein. Auf Wunsch erreichen Sie in ca. 20 Minuten den Leuchtturm an der Landspitze, wo Sie mit einer grandiosen Aussicht belohnt werden.

3 Std. 15 m 15 m leicht

5.Tag: Heimreise

Hotel Villa Rosa, Sestri Levante ***

Das alpetour-Vertragshotel befindet sich im Zentrum und ca. 300 m vom Meer entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Terrasse, Garten und WLAN. Die 24 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Minisafe und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz ca. 200 m entfernt.
Jetzt anfragen
  • 5 Tage
ab399,-

Leistungen

  • 4 x Halbpension in Sestri Levante
  • Erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menu
  • Begrüßungsgetränk
  • Geführte Wanderungen lt. Programm
  • Bahnfahrt La Spezia - Riomaggiore - Monterosso (2.Klasse)
  • Eintritt Cinque Terre Park
  • Weinprobe mit Imbiss in Monterosso

16.03.-31.03.19, 01.10.-15.10.19
Hotel Villa Rosa *** ab € 399,-
EZ-Zuschlag ab € 96,-
Verlängerungstag ab € 59,-

ID: 19EPIT184
Ich berate Sie gerne Monica Kramer-Pavan italien@alpetour.de Tel +49 (0) 8151/775-133 E-Mail italien@alpetour.de

Reise jetzt anfragen

Reisedaten

Kundendaten

Informationen

Unsere Empfehlungen